Kostenlose Schnelltests bis 10. Oktober!

Ab dem 11. Oktober 2021 wird es die kostenlosen Coronatests nicht mehr uneingeschränkt geben. Wer dann einen Antigen-Schnelltest benötigt, muss diesen selbst zahlen, es sei denn er gehört zur Gruppe der besonders gefährdeten Personen, die sich aus gesundheitlichen Gründen nicht impfen lassen können oder für die es noch keine generelle Impfempfehlung gibt, wie für Schwangere und Kinder unter 12 Jahren. Den Anspruch hierauf muss man beim Testzentrum durch ein ärztliches Attest nachweisen. Der Schnelltest wird bei uns ab dem 11.10.21 dann 15 € kosten.Wer Symptome aufweist oder Kontakt zu einem Infizierten hatte, kann sich aber weiterhin kostenlos testen lassen.