Wird diese E-Mail nicht korrekt angezeigt, klicken Sie hier
image_600x190
image_280x280

Liebe Kundin, lieber Kunde,

jetzt sind wieder die Narren am Zug und sorgen für den Kehraus des Winters. Wir wünschen allen Aktiven und Besuchern schönstes Frühlingswetter für die anstehenden Straßenumzüge. Ab Aschermittwoch kann man dann bei unseren Märzaktionen endgültig den Winterblues vertreiben. Mitte des Monats freuen wir uns besonders auf die Börlind-Beratungstage in allen drei Bären-Apotheken. Zum beginnenden Frühling kann man vor allem die Darmberatung und einen Vitamin-D-Check empfehlen. Beides wirkt positiv auf das Immunsystem und stärkt den Stoffwechsel. Was das Biowetter generell diesen Monat ausmacht, kann man weiter unten lesen. Und wer sich ungern draußen aufhält, dafür sich aber umso lieber hinter dem PC verkriecht, wird in dieser Ausgabe über die unsichtbaren Gefahren des Blue-Lights aufgeklärt. 

Einen sonnigen Start in den Frühling wünschen

Ihr Dr. Jochen Vetter
und die Teams Ihrer Bären-Apotheke

WICHTIGE TERMINE IM März
Frühlingsfrisch mit unseren Börlind-Aktionstagen!

Wer möchte jetzt nicht den Grauschleier vom Winter schnell loswerden? Aber welche Produkte passen bei der Vielzahl an Peelings, Masken und Seren wirklich zur eigenen Haut, wie sollte man sie kombinieren und von welchen sollte man besser die Finger lassen? Für diese und andere Fragen ist die Börlind-Beraterin genau die richtige Anlaufstelle – für Fans von Naturkosmetik ebenso wie für jene, die noch auf der Suche sind nach der idealen Hautpflege. Und für überzeugte Börlind-Fans gibt es auch dieses Mal sicher wieder neue Produkte zu entdecken wie z. B. das neue Frühlings-Make-up in Rosè-Tönen oder das 3in1 Gesichtsöl, das die Haut vor Blue-Light-Strahlung schützt. Für eine kostenlose Kurzbehandlung einfach in der Apotheke anmelden.

 

11.3. – Tübingen, 12.3. – Rottenburg + 15.3.19 – Herrenberg, 9 - 18 Uhr
Kostenlose Kurzbehandlung nach Anmeldung, Dauer ca.15 Min.

Jetzt den Darm aufräumen – mit Tipps unserer Expertin!

Frühjahrsputz ist nicht nur für Haus und Garten angesagt. Auch unser Darm mit seinen rund 6 Metern freut sich über eine Grundreinigung. Sie sorgt für eine optimale Verdauung und eine gute Allgemeingesundheit. Wird der Darm entgiftet, regenerieren sich Darmschleimhaut und Darmflora. Wie und mit welchen natürlichen Mitteln wie z. B. Apfelessig, Mineralerden oder Leinsamen eine solche Sanierung funktioniert oder wann man zu speziellen Präparaten greifen sollte, erklärt unsere Darmexpertin Evelyn Edelmann bei einer persönlichen Darmberatung – einmal pro Monat kostenlos in allen drei Bären-Apotheken.


Kostenlose Darmberatung:
18.3. – Rottenburg, 20.3. – Tübingen + 21.3.19 – Herrenberg
Dauer max. 60 Min., 9 – 13 Uhr, nach Terminvereinbarung

MITARBEITER MIT PROFIL
Saliha Yigitel
Edmond Ndong – Pharmazie-Praktikant in Rottenburg

Noch bis Ende April dieses Jahres macht Edmond Ndong, vor 28 Jahren geboren im Gabun, in der Bären-Apotheke Rottenburg sein halbjähriges pharmazeutisches Praktikum. Zusammen mit der Abschlussprüfung bildet dieses den Abschluss seiner Ausbildung zum Apotheker. Die Bären-Apotheke hatte er sich aufgrund ihres guten Rufes und der positiven Kontakte ausgesucht. Neben den vielen beruflichen Erfahrungen, die er als angehender Apotheker in den letzten Monaten hier sammeln konnte, schätzt er vor allem das junge internationale Team an Kolleginnen und Kollegen sowie die angenehme Arbeitsatmosphäre. In seiner Freizeit spielt er regelmäßig Gitarre, hört gern Musik oder geht Klettern und Wandern.

 

BÄRIGE NEUIGKEITEN
Bärige Neuigkeiten
Unser Kosmetikprofi Petra Klein auf Sendung im TV!

Zum regelmäßigen TV-Talk in der Loretto-Praxisklinik Tübingen – bekannt u. a. für ihre Abteilung für Plastische und Ästhetische Chirurgie, war im Februar auch Petra Klein geladen. Als Leiterin unserer KosmetikPraxis Tübingen sowie als Profi für Permanent Make-up und Dermokosmetik war sie hier zum Diskussionsthema „Schönheit und ihre Macher“ genau an der richtigen Stelle. Neben zwei Chirurgen war auch die Leiterin der Kunsthalle Tübingen dabei, die den Begriff der Schönheit in den unterschiedlichen Epochen der Künste erläuterte. Rund 30 Minuten wurden hier die unterschiedlichen Bedürfnisse und Anforderungen diskutiert. Neben den typischen Wünschen nach optimalen Formen und Kurven, ging es aber auch um jene Patienten, die sich nach schwerer Krankheit wieder wohl in ihrer angegriffenen Haut fühlen wollen. Das Video der Sendung kann man sich auf der Facebookseite der KosmetikPraxis Tübingen ansehen oder unter https://www.youtube.com/watch?v=geWOnkT8JQE

 

Gesundheits- und Kosmetiktage März 2019:
Rückenmassage

Wenn der Frühling kommt, gibt es in Haus und Garten reichlich zu tun. Nicht jeder Rücken verkraftet nach der Winterpause langes Schrubben, Wischen und Graben. Deshalb rechtzeitig für Ende März einen Termin zur Rückenmassage bei Evelyn Edelmann in der Bären-Apotheke Tübingen ausmachen

Nächster Termin: 26.3., 9 – 13 Uhr, Tübingen

KosmetikPraxis

Wer Jahr für Jahr unter Frühjahrsmüdigkeit leidet, der sollte diesmal schon bevor das große Gähnen beginnt seinen Vitamin-D-Spiegel kontrollieren lassen. Besonders zum Ende des Winters sind die Reserven meist erschöpft.

Nächste Termine: 4. + 25.3. – Rottenburg, 13. + 27.3. – Tübingen, 14. + 28.3.19 – Herrenberg

 

Hier geht’s zur Übersicht unserer Monatsaktionen
Der Pflegetipp von Dermokosmetikerin Petra Klein
Pflegetipp


Was macht Blue-Light von Smartphone & Co. mit der Haut?

UV-Licht wirkt sich direkt auf die Hautalterung aus, das weiß man. Aber dass auch die Bildschirmstrahlung von Handy, Laptop, Fernseher und Monitor unsere Haut beeinflusst, ist weniger bekannt. Viele Menschen verbringen beruflich einen Großteil ihrer Zeit vor Computerbildschirmen und sind somit vor allem an Gesicht und Händen ständig der Blue-Light-Strahlung ausgesetzt. Die wissenschaftliche Bezeichnung hierfür lautet HEV-Licht (High Energy Visible) oder zu Deutsch: hochenergetisch sichtbares Licht. Es ist auch Teil des Sonnenlichts und umgibt uns also tagtäglich. Das künstliche HEV-Licht ist jedoch intensiver und hat neben dem Einfluss auf unsere Hormone auch Auswirkungen auf die Hautalterung. Es dringt in die ...

Weiterlesen
Unser Gesundheitstipp im März
Gesundheitstipp

Wie nimmt man Nahrungsergänzungsmittel ein?

Viele schlucken sie täglich: Vitaminpillen, Mineralstoffe und Spurenelemente. Vor allem bei Schwangeren, Stillenden, Chronikern, Senioren, Sportlern und Veganern ist der zusätzliche Bedarf bekannt. Aber wann sollte man Pillen oder Pülverchen einnehmen und in welcher Kombination? Dabei gibt es einiges zu beachten, wenn man eine optimale Wirkung erreichen will. Unser Körper erledigt zu verschiedenen Zeiten unterschiedliche Aufgaben an die Nahrungsergänzungsmittel andocken können. Kalzium beispielsweise unterstützt ...

Weiterlesen
Kartenzahlung
Bärige Angebote helfen Ihrer Gesundheit und beim Sparen! (gültig vom 1. bis 31.3. 2019)
Angebot 1
WALA Euphrasia*

bei geröteten und gereizten Augen, rein pflanzlich, antroposophisches Arzneimittel (10 x 0,5 ml)

Sie sparen -29 % ggü. bisherigem Preis 9,90 €!

Angebot 2
ACC akut 600*

Husten- und Schleimlöser (10 Brausetabletten)

Wirkstoff Acetylcystein

Sie sparen -31 % ggü. bisherigem Preis 7,97 €!

Angebot 3
Bepanthen* Wund- und Heilsalbe

zur Unterstützung der Heilung bei oberflächlichen leichten Haut- und Schleimhautschädigungen
(50 g)

Wirkstoff: Dexpanthenol  

Sie sparen -30 % ggü. bisherigem Preis 9,97 €!

*Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen
Sie Ihren Arzt oder Apotheker


Übersicht aller Monatsangebote März
Gesundheit und Biowetter im März
Pflegetipp

Die Natur blüht auf und was machen wir?

Die ersten warmen Tage, das frische Grün an Bäumen und Sträuchern, die Farbenpracht von Krokussen und Narzissen: so mancher Pollenallergiker stöhnt schon beim bloßen Anblick solcher Frühlingsboten. Das Frühjahr lässt nicht jeden jubeln, denn für Allergiker und Menschen mit Herz-Kreislauf-Problemen sowie Autoimmunstörungen bedeutet der Jahreszeitenwechsel oft erst einmal Stress. Die Tage werden wieder länger und die Temperaturen steigen – meist aber nicht langsam und stetig, sondern mit Macht. Und nicht selten kehrt nach einem frühsommerlichen Intermezzo ...

Weiterlesen

www.wetterdienst.de/Gesundheit/Biowetter/ - nach Postleitzahl genau für die eigene Region.

Aktuelles von unserer Facebook-Seite
Facebook

Vollwertkost zum Weltkrebstag, vom 4.2.19

Heute schon was für die Gesundheit getan? Gerade am Weltkrebstag sollte man sich bewusst machen, wie wichtig die Ernährung als Waffe gegen schwere und chronische Erkrankungen ist. Die WHO hat gerade die Ergebnisse einer großangelegten Studie zum Thema Vollwertkost veröffentlicht. Sie zeigt, dass je mehr vollwertige Ballaststoffe wir täglich zu uns nehmen, desto drastischer sinkt das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Typ-2-Diabetes, Schlaganfall, sowie Brust-, Darm-, Gebärmutter- und Prostatakrebs. Am Ballaststoffreichsten sind Vollkornprodukte, Hülsenfrüchte, Gemüse, Nüsse und Trockenobst. Das richtige Essen kann vielleicht nicht heilen, aber es kann unsere Chancen gesund zu bleiben erheblich erhöhen.

Besuchen Sie uns auf Facebook
Bären-Talerpartner
Taler-Partner

Blumenfachgeschäft Glücksklee, Herrenberg

Das Blumenfachgeschäft von Veronika Rother gehört seit Anfang dieses Jahres zu den Pillentaler-Partnern, bei denen man seine Taler eintauschen kann. In der Froschgasse in Herrenberg findet man ein breites Angebot rund um Schnittblumen und dekorative Pflanzen. Neben saisonalen Sträußen, kann man hier Gestecke fertigen lassen und findet reichlich Anregung für blumige Geschenkideen. Jetzt zum Frühlingsanfang gibt es hier in rustikalem Ambiente eine reiche Auswahl an bunten Frühblühern für die eigenen vier Wände, für Balkon und Garten. Auch Hochzeiten und Familienfeiern werden von Glücksklee nach ganz individuellen Wünschen floral geschmückt.

Wer hier seine Pillentaler tauscht, bekommt für:

5 Pillentaler – 1 Blume, aufgebunden mit Grün
15 Pillentaler – 1 saisonale Pflanze
30 Pillentaler – 1 Blumenstrauß

Adresse: Froschgasse 3, Herrenberg Tel.: 07032-915 812  Infos unter: www.glueksklee-herrenberg.de

Weitere Prämien-Partner der Bären-Apotheke finden Sie hier

 

Bären-Coupons des Monats
Coupon 1

Coupon 2
Taler-Prämien des Monats

Einkaufen leicht gemacht mit stylischen Shoppern und Bags!

PrämieFrühling

Den kompletten Prämien-Flyer sowie alle anderen aktuellen Prämien-Übersichten gibt es in allen Bären-Apotheken auch zum Mitnehmen!


Hier gibt's weitere Dauerprämien
image1_480x260

Facebook
image_600x190
image_600x190
Bildnachweise: Thinkstock, Privat und Bären-Apotheke.
image_600x190
Um sich abzumelden, nutzen Sie bitte den Link am Ende des Newsletters den Sie per E-Mail erhalten haben.

Zur Datenschutzerklärung
Verantwortlich für diesen Newsletter:
Bären Apotheke
Apotheker Dr. Jochen Vetter
Heinlenstraße 14
72072 Tübingen

service@pillenbringer.de

Tübingen Tel.: 07071 / 977300
Herrenberg Tel.: 07032 / 5970
Rottenburg Tel.: 07472 / 96390