Wird diese E-Mail nicht korrekt angezeigt, klicken Sie hier
image_600x190
image_280x280

Liebe Kundin, lieber Kunde,

die Sommerferien stehen vor der Tür und viele wissen nicht so recht, was man damit in Coronazeiten anfangen soll. Schwimmbäder öffnen unter strengen Auflagen, Freizeitparks und Zoos erleben wohl einen ziemlichen Andrang und Balkone und Terrassen werden zur heimischen Erholungsoase aufgerüstet. Gerade mit Kindern gestaltet sich der Sommer unter Pandemie-Bedingungen aber weiterhin schwierig, will man keine neue Infektionswelle riskieren. Für junge Eltern bietet unser Kids-Profi Meike Zeller mit dem Online-Babytreff eine wöchentliche Anlaufstelle. Aber ob Jung oder Alt, viele brauchen jetzt vor allem Entspannung gegen den Corona-Stress, denn der schlägt auch ohne Viren auf die Gesundheit. Wie sich dies auf den Darm auswirkt, lesen Sie unten. Aber auch die Jagd nach den persönlichen Schönheitsidealen endet schnell im Stress. Die neue Gegenbewegung heißt Body-Positivity. Was es damit auf sich hat, erklärt Petra Klein im Pflegetipp.

Wir wünschen allen virenfreie und entspannte Ferien

Ihr Dr. Jochen Vetter
und die Teams Ihrer Bären-Apotheke

DAS WICHTIGSTE ZUERST
Meike Zellers Online-Babytreff!

Schon seit einigen Jahren ist Meike Zeller als PTA der Bären-Apotheke Tübingen unsere Stillberaterin und als Fachberaterin Pädiatrie eine wichtige Anlaufstelle für Kundenfragen rund um die Gesundheit von Baby und Kleinkind. Auch den offenen Babytreff hat sie in der Bären-Apotheke Tübingen vor einigen Monaten organisiert, der nun vorrübergehend dem Corona-Virus zum Opfer gefallen ist. Damit junge Mütter und Väter sich aber auch weiterhin über Probleme und Fragen austauschen können, wurde im Mai vom FBS Tübingen der Online-Baby-Treff ins Leben gerufen. Seither trifft man sich montags von 14 bis 15 Uhr unter der Leitung von Meike Zeller zum Online-Austausch über Zoom, natürlich kostenfrei. Nach einer Vorstellungs- und Befindlichkeitsrunde kann man hier Fragen loswerden zu den Themen Elternschaft, Stillzeit, Beikost, Schlafen, Medikamente u. Ä. Infos zur Anmeldung findet man unter www.fbs-tuebingen.de 

  

Coronastress fördert Darmprobleme!

Die Coronasituation macht vielen Menschen Stress – vor allem jenen, die derzeit täglich zuhause mit Mehrfachbelastungen zu kämpfen haben, am Arbeitsplatz mit Hygiene- und Abstandregelungen hadern oder in Pflegeeinrichtungen und Krankenhäusern ständig an ihr Limit gehen. Neben Schlafstörungen, Überreizung und Depressionen wirkt sich anhaltender Stress auch auf den Darm und die Verdauung aus. Inzwischen ist bekannt, dass auch das chronische Reizdarmsyndrom von einer Dauer-Überlastung verursacht werden kann. Das sogenannte Bauchhirn, das die Darmtätigkeit steuert, wird vom Kopf fehlgeleitet und es kommt zu einer verringerten oder erhöhten Darmtätigkeit sowie zu Krämpfen. Die Darm-Hirn-Achse ist gestört und braucht dringend Entspannung, denn Darm und Psyche bedingen sich gegenseitig und steuern auch die Darmflora. Angst-Durchfall und chronische Verstopfung sind typische Beispiele hierfür und durch eine fortwährende Darmstörung sinkt die Stressresistenz noch weiter. Wie man durch Entspannungsübungen, Ernährung und nützliche Bakterien die Balance wiederherstellt, erklärt unsere Darmexpertin Evelyn Edelmann in einer kostenlosen individuellen Darmberatung.

MITARBEITER MIT PROFIL
Saliha Yigitel
Katharina Benkowitsch – Apothekerin in Rottenburg

Seit Februar 2020 hat unser ApothekerInnenteam der Bären-Apotheke Rottenburg Verstärkung bekommen. Katharina Benkowitsch kennt die Bären-Apotheken schon von ihrer Famulatur sowie ihrem Praktischen Jahr als angehende Pharmazeutin, dessen zweiten Teil sie in unserer Herrenberger Apotheke absolvierte. Zuvor hatte sie bereits regelmäßig samstags hier und in Tübingen im Backoffice ausgeholfen und den Telefondienst übernommen. In Herrenberg geboren und in Tübingen Pharmazie studiert, ist sie somit bestens vertraut mit der Region und kennt auch die Bären-Apotheke bereits sehr gut. Sie schätzt hier neben den vielfältigen Aufgaben einer großen Apotheke vor allem den Teamgeist ihrer Kollegen und Kolleginnen und die vielen netten Kunden. In ihrer Freizeit entspannt sie gern beim Yoga und bei der Gartenarbeit, hält sich mit Joggen fit und probiert gern neue Backrezepte aus.


BÄRIGE INFORMATIONEN
Bärige Neuigkeiten
Hilfestellung bei der Nutzung Ihrer digitalen Bären-Apotheke!

Wir haben in den letzten Monaten vermehrt auf unseren umfangreichen Online-Service hingewiesen. Inzwischen liegt auch die BärenPost extra-digital mit vielen Tipps und Hinweisen in den Bären-Apotheken zum Mitnehmen aus. Nicht zuletzt seit Corona wird es zunehmend wichtig über unterschiedliche digitale Kanäle erreichbar zu sein. Doch deren Nutzung ist noch längst nicht für jeden selbstverständlich. Deshalb möchten wir diese Optionen gerade jenen Kunden nahebringen, die soziale Medien, Handy-Apps und Online-Shops bisher eher meiden und Unterstützung bräuchten. Oft sind es nur wenige technische Hürden oder Hemmschwellen, die man mit Anleitung leicht überwinden kann. Nicht zu vergessen: das kommende e-Rezept und die elektronische Patientenakte stehen schon in den Startlöchern. Gerade im Alter lohnt es sich mit den neuen Möglichkeiten die Unabhängigkeit zu erhalten, gerade wenn man nicht mehr so mobil ist. Zögern Sie also nicht uns anzusprechen oder vereinbaren Sie über Ihre Bären-Apotheke mit unserer Präventionsbeauftragten Evelyn Edelman einen Termin.

 

Gesundheits- und Kosmetiktage Juli 2020:
Rückenmassage

Soforttest Leberwerte: Man sagt, die Leber leidet stumm. Was aber leider bedeutet, dass man einen Leberschaden oft erst sehr spät bemerkt, dabei ist die Leber neben den Nieren unser wichtigstes Entgiftungsorgan. Eine regelmäßige Kontrolle der Leberwerte kann deshalb lebenswichtig sein. 

 

KosmetikPraxis

Körperanalyse BIA: Auch Abnehmen will gelernt sein. Eine effektive Gewichtsreduzierung beschränkt sich möglichst auf den Fettanteil und lässt Muskelmasse und Wasser außen vor. Wer hier sicher gehen will, nutzt zu Kontrolle unsere Körperanalyse mittels Bio-Impedanz-Messung. 

 

Hier geht’s zur Übersicht unserer Monatsaktionen

Alle Termine jetzt auch online buchbar über
www.terminland.de/Baeren_Apotheke/

Der Pflegetipp von Dermokosmetikerin Petra Klein
Pflegetipp


Wie selbstverständlich ist Body-Positivity?

Jeder kennt wohl den Spruch von der Schönheit, die vor allem im Auge des Betrachters liege. Was der weise Thukydides dabei vergessen hat, ist das Körperbewusstsein, das jeder individuell von sich selbst entwickelt, sozusagen der innere Spiegel, den wir uns gern vorhalten. Dieser Spiegel ist aber vor allem bei Frauen oftmals ein Zerrspiegel: mal zu dick oder zu dünn und auch der kleinste Makel erscheint riesengroß. Seit einigen Jahren hat sich vor allem in den sozialen Netzwerken unter dem Begriff Body-Positivity ein neuer Trend entwickelt, der hier Abhilfe schaffen will. Im Fokus steht nicht mehr die Frage, wie andere einen sehen, sondern die positive Wahrnehmung von sich selbst, sich anzunehmen wie man ist ohne …

Weiterlesen
Unser Gesundheitstipp im Juli
Gesundheitstipp

Was steckt hinter der Schaufensterkrankheit?

Stechende Schmerzen in Wade oder Oberschenkel führen beim Gehen dazu, dass Betroffene oft Pausen einlegen müssen. Was wie ein gemütlicher Schaufensterbummel wirkt, hat aber einen ernsten Hintergrund. Die periphere arterielle Verschlusskrankheit (pAVK) in den Beinen, englisch auch PAD abgekürzt, wird durch Ablagerungen in den Arterien verursacht. Die Muskeln können nicht mehr mit ausreichend Sauerstoff versorgt werden und es kommt zu Krämpfen. Wird diese Durchblutungsstörung nicht behandelt, kann ein völliger Verschluss drohen, mit der Folge einer möglichen Amputation. Auch das Risiko für einen Infarkt bzw. Schlaganfall steigt. Geschätzt leiden 4 bis 5 Mio. Deutsche an einer PAD, vor allem Ältere und Übergewichtige, aber auch ...

Weiterlesen
image_callmyapo
Bärige Angebote helfen Ihrer Gesundheit und beim Sparen! (gültig vom 1. bis 31.7.2020)
Angebot 1
Cetirizin Vividrin 10 mg*

wird zur Behandlung von allergischen erkrankungen angewandt (20 Filmtabletten)

Wirkstoff: Cetirizinhydrochlorid

Sie sparen -35% ggü. bisherigem Preis 4,57 €!



 

Angebot 2
Vomex A Dragees N*

zur Vorbeugung und Behandlung von Reisekrankheit, Übelkeit, Schwindel und Erbrechen (nicht bei Chemotherapie)
(20 Dragees)

Wirkstof:  Dimenhydrinat 

Sie sparen -31% ggü. bisherigem Preis 7,97 €!

Angebot 3
Vigantolvit* Aktiv-Osteo

zur Unterstützung der Knochenmineralisierung für Frauen ab 50 
(30 Stück)

Sie sparen -40 % ggü. bisherigem Preis 9,99 €!

*Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker


Übersicht aller Monatsangebote Juli
Kräuter des Monats
Pflegetipp

Die Schafgarbe – blutstillend und durchblutungsfördernd!

Die Schafgarbe steht schon seit der Antike für Glück und Gesundheit. Sie soll die Wunden des Achilles geheilt haben und wurde bis ins Mittelalter häufig bei Kriegsverletzungen als erste Hilfe eingesetzt. Diese Wirkung geht vermutlich auf ihre Eigenschaft als Blutstillkraut sowie die enthaltenen entzündungshemmenden Salicylate zurück. Dadurch wurden auch Schmerzen gelindert, Bakterien bekämpft und die Heilung gefördert. Allgemein sieht man in ihr ...

Weiterlesen
 
Aktuelles von unserer Facebook-Seite
Facebook

Baustelle an der Bären-Apotheke in Herrenberg, vom 5.6.2020

Seit dieser Woche ist die Hindenburgstraße in Herrenberg wegen Umbaumaßnahmen gesperrt. Doch trotz der Baustelle ist die Bären-Apotheke über die Umleitung "Auf dem Graben" weiterhin fast immer erreichbar. Bitte auch an unseren täglichen Bringdienst denken. Unser Lieferdienst holt Rezepte auch gerne ab! Telefonische Bestellungen sind während der Öffnungszeiten über 07032-5970 möglich. Online können Sie uns Rezepte auch über die Bestellapp CallmyApo schicken oder Sie nutzen für Ihre Bestellungen unseren Onlineshop über shop.pillenbringer.de

Während der Baumaßnahmen in der Herrenberger Innenstadt sind viele Parkplätze und Parkhäuser weiterhin erreichbar und einzelne gesperrt.
Welche dies sind, sieht man hier>>  

Besuchen Sie uns auf Facebook

Aktuelle Bären-Taler-Partner
Taler-Partner

Kino im Waldhorn, Rottenburg

Nach dem Lockdown darf man sich jetzt wieder auf den regelmäßigen Kinobesuch freuen. Und unsere Kino- und Filmbranche braucht dringend Unterstützung. Außer Filmvorführungen finden im urigen Rottenburger Kino im Waldhorn auch regelmäßig Kabarett- und Kleinkunst-Vorführungen statt. Das aktuelle Monatsprogramm findet man immer auf der Webseite unten. Regelmäßige Besucher können mit der Waldhorn-Card für ein Jahr auch noch sparen.

Wer hier seine Pillentaler tauscht, bekommt für:
15 Pillentaler – 1 Eintrittskarte für 1 Filmvorführung nach Wahl tagsüber vor 18 Uhr
20 Pillentaler – 1 Eintrittskarte für 1 Filmvorführung nach Wahl abends ab 18 Uhr

Adresse: Königstr. 12, Rottenburg, Tel.: 07472-22 888 Täglich Filme ab: 14, 16, 18, 20 + 20.30 Uhr
Weitere Infos unter www.kinowaldhorn.de 



Weitere Prämien-Partner der Bären-Apotheke finden Sie hier

 

Bären-Coupons des Monats
Coupon 1

Coupon 2

Taler-Prämien des Monats

Der nächste Urlaub kommt bestimmt!

PrämieFrühling

Den kompletten Prämienflyer findet man hier.  
Alle aktuellen Prämien-Übersichten gibt es in allen Bären-Apotheken auch zum Mitnehmen!


Hier gibt's weitere Dauerprämien
image1_480x260

Facebook
image_600x190
image_600x190
Bildnachweise: Istock, Pixabay, Privat und Bären-Apotheke.
image_600x190
Um sich abzumelden, nutzen Sie bitte den Link am Ende des Newsletters den Sie per E-Mail erhalten haben.

Zur Datenschutzerklärung
Verantwortlich für diesen Newsletter:
Bären Apotheke
Apotheker Dr. Jochen Vetter
Heinlenstraße 14
72072 Tübingen

service@pillenbringer.de

Tübingen Tel.: 07071 / 977300
Herrenberg Tel.: 07032 / 5970
Rottenburg Tel.: 07472 / 96390