Wird diese E-Mail nicht korrekt angezeigt, klicken Sie hier
Newsletter Juni 2022
spacer
Dr. Jochen Vetter

Liebe Kundin, lieber Kunde,

die Pfingstferien stehen vor der Tür und mit Ihnen für viele die erste Reise in die Sonne seit Corona. Endlich wieder entspannen und abschalten dürfen, auch wenn sich das teure Benzin und die gestiegenen Lebensmittelkosten auch auf die Urlaubskasse niederschlagen. Aber ein paar Tage raus und die Probleme hinter sich lassen ist wichtig für Körper und Geist. Dazu gibt es weiter unten Tipps für Zuhausgebliebene zum Regenerieren mit Sauerstoff oder Chlorophyll. Entspannt in den Urlaub fahren ohne Coronaimpfung? Ist sicher Einstellungssache, aber auch ein gutes Stück Leichtsinn oder zumindest Verdrängung. Wie wichtig noch immer die Corona-Impfung vor allem für Schwangere ist, erklären wir ebenfalls in dieser Ausgabe.

Wir wünschen allen entspannte Urlaubs- und Pfingsttage!

Ihr Dr. Jochen Vetter
und die Teams Ihrer Bären-Apotheke

 

DAS WICHTIGSTE ZUERST
Cannabis
Aktueller Stand der Cannabis-Freigabe!

Mit der neuen Regierung wurde im Koalitionsvertrag die kontrollierte Freigabe von Cannabis an Erwachsene vereinbart. Nach der ersten Aufregung hat man davon aber nicht mehr viel gehört. Medizinischer Cannabis wird hierzulande schon seit einigen Jahren legal verschrieben, aber nur von wenigen Ärzten/innen sowie spezialisierten Apotheken wie der Bären-Apotheke ausgegeben, die auch den Einkauf regeln. Seit Mai kümmern sich die betroffenen Ministerien um die weitere Vorbereitung und Einbindung der Bundesländer, Verbände sowie Wissenschaftler. Ziel ist es, Wissen und Erfahrungen…

weiterlesen
Risikoschwangerschaft"
Risikoschwangerschaft durch fehlende Impfung?

Die Verunsicherung bei Schwangeren in Punkto Corona-Impfung ist noch immer groß. Aktuelle Statistiken zeigen, dass die Impfquote unter schwangeren Frauen geringer ist als unter Nichtschwangeren. Und dies obwohl die Impfung seit April 2021 ihnen dringend empfohlen wird und als risikoarm gilt, wie weltweite Studien zeigen. Die hochansteckende Omikron-Variante hat die Situation nochmals verschärft. Zugleich verläuft allerdings gerade die Infektion mit der neuen Mutante häufig nur mit leichten Symptomen. Aber gilt das auch im Fall einer Schwangerschaft und welche Risiken gehen ungeimpfte Schwangere ein? Geimpfte haben in jedem Fall eine geringere…

weiterlesen
MITARBEITER:INNEN MIT PROFIL
Johannes Sturm
Johannes Sturm – Praktikant in Rottenburg

Noch bis Ende Oktober trifft man Johannes Sturm in der Bären-Apotheke in Rottenburg im Rahmen seines Praktischen Jahres als angehender Pharmazeut. Das Studium absolviert er wie die meisten Pharmaziestudenten/innen der Region an der Uni Tübingen. Geboren in Memmingen ist er schon seit einiger Zeit in Rottenburg ansässig. Das Rottenburger Apothekenteam unterstützt ihn tatkräftig die notwendigen Erfahrungen in der Kundenberatung und allen anderen Bereichen einer Apotheke zu sammeln. Sein Ziel, Apotheker zu sein, ist nun nicht mehr weit. Der freundliche Umgang im Apothekern-Team sowie die immer sehr abwechslungsreiche Arbeit, helfen ihm dabei. Neben dem Studium und der Arbeit in der Apotheke spielt er regelmäßig Klavier, trifft sich mit Freunden und ist auf Städtetrips unterwegs.

BÄRIGE INFORMATIONEN
Medikamente
Medikamente für Ukraineflüchtlinge?

Mehr als 600.000 Flüchtlinge aus der Ukraine sind inzwischen offiziell nach Deutschland geflohen. Die Dunkelziffer liegt vermutlich noch um einiges höher. Darunter gibt es auch viele Menschen, die regelmäßig auf Medikamente angewiesen sind, mit denen sie sich aber nicht auf längere Zeit bevorraten konnten. Um ihnen zu erläutern, wie man hierzulande die benötigte Medizin bekommt, hat die ABDA, die Bundesvereinigung Deutscher Apotheker e. V., einen Info-Flyer in Ukrainisch, Deutsch und Englisch veröffentlicht. Hilfreich ist dieser auch für Personen, die sich um ukrainische Flüchtlinge kümmern um ihnen die Integration zu erleichtern. Die Flyer findet man zum Download unter https://www.aponet.de/artikel/
hilfe-fuer-ukrainische-fluechtlinge-woher-bekomme-ich-medikamente-26562
Hier geht es vor allem um Fragen, der unterschiedlichen Rezepte und wie man diese einlöst sowie allgemeine Informationen zu Medikamenten und deutschen Apotheken.

Kurz gecheckt:
Braut-Make_Up

Der Frühsommer ist die beliebteste Zeit für Hochzeiten. Neben der Location, dem Catering und dem Brautkleid ist das Braut-Styling ein wichtiges Detail. Unsere Fachfrau Petra Klein ist aktuell wieder regelmäßig im Einsatz um das passende Braut-Make-up für unvergessliche Fotos und Videos zu kreieren. Vorgespräche mit Test-Make-up können gebucht werden unter https://www.terminland.de/Baeren_Apotheke/ oder unter 0160/7676701.

 

Impftermine

Nach wie vor ist samstags in unserem TIZ in Herrenberg am Hasenplatz, Hindenburgstraße 38 unser regelmäßiger Impftag - seit Mai aber nur noch jeder 2. Samstag im Monat von 16 bis 17 Uhr, auch ohne Termin. Im Juni impfen wir am 4.6. und 18.6.22. Feste Termine, weitere Infos und Aufklärungsbögen gibt es online unter https://www.lrabb.de/start/Aktuelles/corona-impfung.html

Eine persönliche Videoberatung für allgemeine Gesundheits- und Medikationsfragen online buchen über
www.terminland.de/Baeren_Apotheke/
Der Pflegetipp von Dermokosmetikerin Petra Klein
Sauerstoff

Sauerstoff für die Haut

Sauerstoff ist für alle Stoffwechselvorgänge im Körper notwendig und spielt auch in der Haut eine wichtige Rolle. Er hält sie jung und beschleunigt die Heilung. Den größten Teil bekommt sie hierfür aus dem Blutkreislauf, 5 Prozent wird aber auch direkt über die Hautoberfläche aufgenommen. Ein Spaziergang im sauerstoffreichen Wald, in den Bergen oder am Meer geben ihr Frische, helfen bei der Regeneration und der Neubildung von Hautzellen. Mindestens 30 Minuten täglich sind im Freien für eine ausreichende Zufuhr nötig. Sauerstoff wirkt wie ein natürliches Anti-Aging-Mittel, besonders in stressigen Lebensphasen. Die tiefe Bauchatmung entspannt nicht nur Kopf und Kreislauf, sondern auch die Haut. Gerade im…

Weiterlesen
Unser Gesundheitstipp im Juni
Chlorophyll

Wirkt Chlorophyll als Superfood?

Ob im grünen Smoothie oder im trendigen Chlorophyll-Wasser, überall steckt reichlich Chlorophyll drin, das als ultimatives Beauty- und Fitness-Elixier vor allem in den Online-Netzwerken propagiert wird. Glaubt man Influencern soll es die Haut jung erhalten und gleichzeitig gegen Pickel und Akne helfen. Dabei handelt es sich schlicht um das Blattgrün aus grünem Gemüse. So wie viele Pflanzenstoffe ist es gesund und gehört ohnehin auf den täglichen Speiseplan. Besonders viel Chlorophyll findet man…

Weiterlesen
image_callmyapo
Bärige Angebote helfen Ihrer Gesundheit und beim Sparen! (gültig vom 1. bis 30.06.2022)
Angebot 1
Lasea*

zur Behandlung von Unruhezuständen bei ängstlicher Verstimmung
(56 Weichkapseln)

Wirkstoff: Lavendelöl 

Sie sparen -32% ggü. bisherigem Preis 42,60 €!

Angebot 2
Livocab* direkt Kombi

zur Behandlung allergischer Reaktionen, das Spray befreit die Nase und die Tropfen entspannen gereizte Augen
(1 Kombipackung)

Wirkstoff: Levocabastinhydrochlorid  
 

Sie sparen -35% ggü. bisherigem Preis 19,99 €!

Angebot 3
Talcid*

bei Sodbrennen und säurebedingten Magenbeschwerden
(20 Kautabletten)

Wirkstoff: Hydrotalcit 

Sie sparen -31 % ggü. bisherigem Preis 7,28 €!

*Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker


Übersicht aller Monatsangebote Juni
Kräuter des Monats
Ruprechtskraut

Ruprechtskraut – Reinigend und aufmunternd

Mancher kennt es wegen seines intensiven Geruchs auch als „Stinkender Storchschnabel“. In mittelalterlichen Schriften zur Heilkunde wurde es Gichtkraut genannt, was schon deutlich auf seine Heilkraft hinweist. Nicht jeder findet seine erdige würzige Note unangenehm, allerdings wird es - obwohl gut essbar, nur selten in der Küche eingesetzt. Eher werden seine Blüten zur Dekoration von Desserts und Torten verwendet. Als altes Heil- und Hausmittel trifft man das Ruprechtskraut in lichten Wäldern, im Gebüsch, an Mauern sowie in schattigen und feuchten Ecken. Es blüht von Mai bis August und kann in Bündeln getrocknet oder auch frisch verwendet werden. In der Schulmedizin…

Weiterlesen
 
Aktuelles von unserer Facebook-Seite
Facebook

Dankeschön von Daniel Lledó vom 19.5.2022

#approbation #apotheker #prüfunggeschafft #juhuuu #apotheke #apothekevorort #pharmazie #unitübingen #tübingen #rottenburg #herrenberg

Besuchen Sie uns auf Facebook
Aktuelle Bären-Taler-Partner
Taler-Partner

Tierheilpraxis und Betreuung Susanne Kürner, Tübingen

Vor ein paar Jahren hat sie ihren Herzenswunsch wahr gemacht und ihre eigene Tierheilpraxis in Tübingen eröffnet. Als ausgebildete Tiermedizinische Fachangestellte mit rund 10 Jahren Berufserfahrung war ihr schnell klar, dass es für so manchen tierischen Patienten neben der Schulmedizin noch weitere Behandlungsmöglichkeiten gibt. Als ausgebildete Heilpraktikerin für Naturheilkunde bietet sie in ihrer Praxis außer der Homöopathie und Phytotherapie auch Akkupunktur und Magnetfeldtherapie an. Als zusätzlichen Service bei Urlaubsreisen oder Krankenhausaufenthalten kann man bei ihr die Betreuung von Katze, Hund, Pferd, Fische, Vögel oder Nagetiere im Raum Tübingen buchen, mit bis zu zwei Hausbesuchen täglich.

10 Pillentaler – Krallen kürzen
30 Pillentaler – Magnetfeldbehandlung / 15 Min.
40 Pillentaler – Zahnreinigung ohne Narkose

Adresse: Sindelfinger Str. 23, Tübingen, 07071-63 95 218
Termine nach Vereinbarung
Mehr Infos unter: www.tierheilpraxis-tierbetreuung-kuerner.de


Weitere Prämien-Partner der Bären-Apotheke finden Sie hier
Bären-Coupons des Monats
Coupon 1

Coupon 2
Taler-Prämien des Monats

Mit reisenthel unterwegs immer schön cool bleiben!

Taletrprämien


Den kompletten Prämienflyer findet man hier.
Alle aktuellen Prämien-Übersichten gibt es in allen Bären-Apotheken auch zum Mitnehmen!


Hier gibt's weitere Dauerprämien
image1_480x260

Facebook
image_600x190
image_600x190
Bildnachweise: Istock, Pixabay, Privat und Bären-Apotheke.
image_600x190
Um sich abzumelden, nutzen Sie bitte den Link am Ende des Newsletters den Sie per E-Mail erhalten haben.

Zur Datenschutzerklärung
Verantwortlich für diesen Newsletter:
Bären Apotheke
Apotheker Dr. Jochen Vetter
Heinlenstraße 14
72072 Tübingen

service@pillenbringer.de

Tübingen Tel.: 07071 / 977300
Herrenberg Tel.: 07032 / 122 110
Rottenburg Tel.: 07472 / 96390