Regelmäßige Testung unserer Rezepturen!

Die Anfertigung individueller Rezepturen gehört zu den täglichen Aufgaben einer Apotheke. Meist werden diese von Hautärzten, Kinderärzten und Allgemeinmedizinern verordnet. Auch Ernährungslösungen und Infusionen für Chemotherapien gehören hierzu. Rezepturen werden nötig, wenn es keine Fertigarznei in geeigneter Dosierung oder mit den notwendigen Eigenschaften gibt. Seit mehr als 10 Jahren nehmen die drei Bären-Apotheken mehrmals jährlich an den sogenannten Ringversuchen zur Qualitätskontrolle der Rezepturherstellung teil. Nach erfolgreicher Teilnahme bekommen die Apotheken dann ein für 12 Monate gültiges Zertifikat. In diesem Jahr hat jede Bären-Apotheke schon drei Zertifikate für Rezepturen erhalten. Diese regelmäßige Überprüfung gibt den zuständigen PTAs und natürlich den Kunden maximale Sicherheit.